Leistungsabzeichen

Nach erfolgreich bestandener Begleithundeprüfung ist das Hundeleben noch jung und die Ausbildung geht auch bei uns weiter. Mit den Leistungsabzeichen (LAZ) bietet der IRGJV e.V. allen interessierten Hundehaltern die Möglichkeit die Hundeausbildung auch nach der Begleithundeausbildung fortzusetzen und zu intensivieren. Distanzarbeit und perfektionierte Ausführung von Kommandos stehen auf der Trainingsordnung in unseren LAZ Stunden.

LAZ Übungsgruppe

LAZ Prüfungen - Medaillenspiegel

Bronze Abzeichen:

IRJGV Bronze Medaille Die Ausbildung zum Erwerb des Bronzeabzeichens bildet den Einstieg in die Welt der Leistungsabzeichen. Die Vertiefung der bereits erlernten Fähigkeiten in der Begleithundeausbildung und das Erlernen erster Distanzarbeitselemente sind Ziel der Ausbildung.

Silber Abzeichen:

IRJGV Silber Medaille Die Ausbildung zum Erwerb des Silberabzeichens bildet die Fortsetzung der Bronzeausbildung. Die Ausarbeitung und Vertiefung der Distanzarbeit, sowie des Grundgehorsams stehen hier im Fokus. Das Erarbeiten von Hör- oder Sichtzeichen als einziges Kommunikationsmittel ist die nächste Herausforderung für das Mensch-Hund-Team.

Gold Abzeichen:

IRJGV Gold Medaille Die Ausbildung zum Erwerb des Goldabzeichens bildet die Krönung der Hundeausbildung. Das Perfektionieren aller erworbener Fähigkeiten durchzieht die Ausbildungsstunden. Mensch und Hund verstehen sich im übertragenen Sinne blind und bilden eine durch konsequente Ausbildung geformte Einheit.


Mit steigender Leistungsstufe wird der Gehorsam und die Fähigkeiten des Hundes weiter perfektioniert. So bieten wir Ihnen die Möglichkeit über das gesamte Hundeleben mit ihrem Hund, Spaß und Freude bei uns zu arbeiten. Der Erwerb eines jeden Leistungsabzeichens ist mit einer Prüfung verbunden, bei der jedes Team aus Mensch und Hund ihr Können unter Beweis stellen.